Das Institut

Das Institut für Traditionelle Chinesische Medizin existiert seit dem Jahr 2000 in Reutlingen. Nach unserer Konzeption werden Diagnostik, Therapie, Akupunktur und Heilpflanzen-verordnungen ausschließlich von Ärzten durchgeführt, Tuina, Qigong und weitere Behandlungen erfolgen durch kompetente Therapeutinnen und Therapeuten nach den Richtlinien der Traditionellen Chinesischen Medizin.


Wir arbeiten hier abseits der Alltagshektik in ruhiger und entspannter Atmosphäre, die Raum gibt für Entwicklung und Aufbau neuer Heilstrategien.
Eine kontinuierliche Qualitätssicherung durch intensive Fortbildung, Qualitätszirkeln und Netzwerkarbeit mit anderen ärztlichen Praxen und Instituten, auch anderer Fachrichtungen, gewährleistet eine stetige Aktualisierung des therapeutischen Standards. 


Als Ärzte für Allgemeinmedizin, Psychotherapie und TCM/Naturheilverfahren sehen wir die Traditionelle Chinesische Medizin nicht als Alternative, sondern als notwendige Ergänzung der westlichen Medizin. Daher kommt der schulmedizinischen Diagnostik (z.B. EKG, Lungenfunktionsprüfung, Ultraschall, Labordiagnostik, etc.), eine ebenso wichtige Bedeutung zu wie die Zungen-, Puls- und weiterer Diagnostik nach der PTTCM.


Eine Besonderheit unseres Instituts ist die Trance-Akupunktur , ein Verfahren, 
in dem Methoden der Akupunktur direkt mit individueller Tiefenentspannungstherapie kombiniert, bzw. Metaphern der TCM allein (anstatt Nadeln) als mentale Techniken angewendet und eingeübt werden. Diese Behandlung eignet sich vor allem bei anhaltenden Beschwerden aufgrund chronischer Störungen des vegetativen Systems durch andauernde Stressbelastung oder Überarbeitung.

Möglichkeiten für Patienten mit Mobilitätseinschränkungen:

Hausbesuche/Intensiv-Kur zuhause

Patienten, denen der Weg zu uns zu beschwerlich ist, besuchen wir gerne auch zuhause. Für sie bieten wir spezielle 1- bis 2-wöchige Kurprogramme zum Aufbau körperlicher und geistiger Kräfte nach schwerer Erkrankung oder bei großer anhaltender Schwäche nach den Regeln der Traditionellen Chinesischen Medizin an. Unsere Therapie besteht hier in täglichen Behandlungen mit Akupunktur, Moxa, Tuina, homöopathischer Eigenbluttherapie, Pflanzenheilstoffen, Magnetfeldtherapie u.a

Telefonische Beratung

Ganzheitliche Therapieformen sind teilweise umfangreicher und müssen dem aktuellen Befinden angepasst werden. Dazu soll den Patienten die Möglichkeit geboten werden, auch zwischen den vereinbarten Terminen mit ihrem Arzt oder ihrer Ärztin Kontakt aufzunehmen. Aus diesem Grund wird Ihnen nach dem ersten Behandlungstermin eine spezielle Telefonnummer gegeben, unter der Sie gerne willkommen sind, auch zu Zeiten außerhalb der normalen Behandlungszeiten und an Feiertagen anzurufen, oder Sie können Ihre Anfragen per e-mail an uns richten.

nach oben